Pizza um Frühstück

 

Wieso nicht einmal Pizza zum Frühstück? Liefert Energie, Eiweiss und Vitamine.

 

Zutaten für 2 Pizzas:

3     Äpfel (ca. 300g)

100g Haferflocken

2     Eier

Gemischte Beeren

200g Magerquark

 

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Äpfel zusammen mit ca. 200 ml Wasser in einem Topf erhitzen und einkochen lassen (ca. 6-8 Min.) Wenn die Apfelstücke schön weich sind, kannst du das Wasser abgießen. Nun kannst du die Apfelstücke mit einem Kartoffelstampfer zu Mus weiter verarbeiten.

Jetzt kannst du die Haferflocken in einem Mixer zu Mehl verarbeiten. Das Mehl kannst du so fein oder grob mahlen wie du es magst.  Den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Das Haferflockenmehl mit dem Apfelmus und den zwei Eiern mit den Händen zu einem Teig kneten. Backpapier auf einem Backblech auslegen und den Teig darauf zu zwei gleichgrossen Kreisen formen. 15 Min. auf der mittleren Schiene backen.

Jetzt ist der Magerquark mit den Beeren an der Reihe. Der Magerquark und die Hälfte der Beeren im Mixer pürieren. Den Teig aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Joghurt-Beeren-Sauce darauf verteilen und die restlichen Beeren darüber geben. Nach Lust und Laune kannst du noch das Ganze mit gehackten Nüssen deiner Wahl garnieren

Funktioniert natürlich nicht nur mit Beeren. Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

 

Please reload

Featured Posts

Powerfrühstück: SMOOTHIE SUPERBOWL

July 12, 2015

1/1
Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
ADRESSE

TRAINIERBAR

Geschäftszentrum Eibert 
Büechliberg 2
8733 Eschenbach

Tel: 079-336 16 45

E-mail: info@trainierbar.ch

 

Standort/Location

© 2016 TRAINIERBAR